Tags

, , , , ,

Mein neues Projekt für das Jahr 2015: Musik mit Message. Gemeinsam mit Kitsune kombiniere ich elektronische Beats aus den Gefielden Breakbeats, Dubstep, Trap und Drum&Bass mit Botschaften, die man sonst nur aus der Internet-Community kennt. Die Botschaften drehen sich um Themen wie das Ende der Privatsphäre, oder dass Terrorismus nur als Vorwand für die Einführung von mehr Überwachungsmaßnahmen dient sowie um die Lüge, dass uns smarte Dinge, die alles miteinander vernetzen, tatsächlich schlauer machen. Die Botschaften drehen sich um Technologie-Kritik und sollen Menschen zum Nachdenken bewegen. Ich zeige Dsystopien auf, die sich, wenn wir nicht aufpassen, bewahrheiten könnten. Und die wundervolle Kitsune, die es vorzieht, anonym zu bleiben, spricht den Text für mich ein.

Der erste Song, „We Killed Privacy“, dreht sich um das Ende der Privatsphäre, das wir selbst durch unsere Nutzung von technischen Gadgets herbeigeführt haben. Der Spion Smartphone ist schließlich überall dabei. „We Killed Privacy“ steht, wie alle weiteren geplanten Songs, unter einer Creative Commons-Lizenz, denn schließlich geht es darum, mit der Internet-Community zu teilen. Auch wenn es angesichts dieses Songtitels absurd ist: Teilen ist erwünscht – damit die Botschaft möglichst weit verbreitet wird! Auf Soundcloud gibt es den Song auch direkt zum Downloaden.

Advertisements